Nederlands Français English Deutsch
Home
       • Home    • Wer ist...    • Philosophie    • Massagen    • NLP    • Reiki    • Preise    • Kontakt    • Linke    • Diavorführung    • Guestbook   
 

'Love is what we are born with.
Fear is what we have learned here.
The spiritual journey is the unlearning of
fear and the acceptance of love back
into our hearts.'
( Marianne Williamson )
- 4 New York Times #1 bestsellers-
Meine Philosophie

Meine Philosophie

Der durchschnittliche westliche Mensch springt zu viel von einem Extrem ins andere. Der berufliche Arbeitsdruck nimmt zu und wird weiter zunehmen. Demzufolge wachsen auch die stressbedingte physische und psychische Probleme.

„Man“ (die Gesellschaft) erwartet, dass man sowohl positive Ereignisse schafft als auch Vereinen beitritt, Zeit mit der Familie verbringt und nebenbei noch ins Fitness-Studio geht um eine gute körperliche Verfassung zu behalten. Wenn man aber nach einem hektischen Arbeitstag noch ein kleines bisschen Zeit übrig hat, ist es verständlich, dass man am liebsten nur noch auf dem Couch ein wenig fernsieht...

Das Allerletzte an dem man noch denken würde, ist die Einplanung einer echten Selbstentfaltung.

Wir leben zwar länger, aber noch nie gab es so viele psychische (Burn-out, Depressionen, Selbstmorde…) und physische Krankheiten als heutzutage. Ganz zu schweigen von den vielen Ehescheidungen, Familien- und anderen Dramen die in meinem kleinem Land passieren….

Kurzum…

Etwas läuft grundsätzlich schief…

Was denn genau?

Die Tatsache, dass die meisten Menschen auf dieser Erde nach wie vor ohne Richtung umherstreunen, bis zu 65 arbeiten gehen um erst danach das Leben zu genießen spricht für sich... Außerdem möchten in Belgien so etwa .1 auf 2 (!) Personen ihre Arbeit wechseln (Quelle: de Standaard, Januar ´09). Dabei zeigt sich eine Gesellschaft, weit von einer fortgeschrittenen entfernt.

Das o.g. belegt viel über die Lage unserer aktuellen Gesellschaft, die - meines Erachtens - nach wie vor zum größten Teil von Angst (durch die „was wird passieren wenn…“ -Fragen, die uns sehr einschränken) anstatt von Liebe getrieben wird.

Aus diesen Gründen sind viele Menschen meiner Meinung nach nicht glücklich:

1) weil sie aus verschiedenen Gründen (Konditionierungen) leider nie in ihrem Leben gemacht haben was sie immer machen wollten.

oder

2) weil sie sich noch nicht die Mühe gegeben haben um herauszufinden was sie wirklich gerne machen möchten ( = „Leidenschaft“)

Was kan man jetzt machen, um die Lage zu verbessern?

Sich die Zeit nehmen um vollkommen sich selbst zu entdecken, um völlig sich selbst zu sein und sein zu dürfen, und sich selbst ent-spannen zu können, ohne das Gefühl zu haben, Aufgaben erledigen zu müssen...

Genauer gesagt:

·     An sich selbst arbeiten und das eigenes - vielleicht sogar unvermutetes - kreatives, künstlerisches, intellektuelles Talent entfalten (z.B. durch Workshops und Kurse, ein neues Studium, Reisen, neue Hobbys, u.s.w...)

·     Lernen wie man sich selbst ausreichend entspannt, damit die Batterien wieder aufgeladen werden.

·     Und so viel wie möglich genießen und natürlich relativieren!

Dies sind einfache aber zu oft vergessene Hinweise, so dass bei vielen eine echt sinn-volle Zeitverwendung nach wie vor in weiter Ferne ist…

Es ist wesentlich es zu wagen sich für Änderungen und neue Erfahrungen zu erschließen ohne sich selbst dabei von innen als von außen auferlegten Konditionierungen einzuschränken.

Da kleine Kinder noch nicht aktiv an der Gesellschaft teilnehmen, empfinden sie gar keine Probleme sich offen einzustellen. Spaß machen und einfach genießen ist das Einzige was für sie zählt. Kinder sind in der Lage, einfach dazusein ohne an sich wertvolle aber lebensqualitätsverringernde Konditionierungen. Genau weil sie immer uneingeschränkt sich selbst sein können, sagen was sie wirklich denken, wollen, fühlen können usw…üben Kinder einen sehr positiven Einfluss auf ihre Umgebung aus.

Ansicht

Meine persönliche Ansicht und Versuch ist es, den Menschen einen RAUM in dem sie zu sich kommen können zu schenken, damit sie wieder erkennen was sie echt machen wollen und wieder Spaß am Leben haben. Nur so werden sie die Verantwortung der Selbstheilung übernehmen, dabei ahnend, dass alle Antworten auf die Problemfragen bereits in sich selbst vorhanden sind, nur noch nicht geäußert.

 
Der Prozess des „EMPOWERMENTS“, d.h. die Menschen begleiten die eigene „TRIEBFEDER“ wieder zu finden wird von mir unterstützt, weil ich sowohl auf physische, geistige und spirituelle Ebene einarbeite. 

Dieser Prozess wird via Massage-, Reikitechniken und Elemente aus der NLP bewirkt.

 

 

 

 

 

 

Vorherige Site

 
 
Copyright © Body Mind Soul 2008 • layout: satyam webdesign